ANGELA KIRSCH

 home     vita     galerie     ausstellungen     projekte      narrenkind     gästebuch     kontakt     links     impressum 

                                                                                                                         

 

 

               1000 Löffel sind es noch nicht, aber

               vielleicht gibt es noch eine zweite Runde...

 

"Löffel sind auch nur Menschen..."

 

 

Den ganzen Juli 2012 ist das Ergebnis der im letzten Jahr gestarteten Aktion,

schlichte weiße Plastiklöffel durch malen, kleben, verformen etc. zu verwandeln,

im Kunsthof Poesling in meinem alten Atelier als Rauminstallation zu sehen!

 

          

 

 

Herzlich bedanken möchte ich mich bei allen,

die ihre Phantasie, ihre Freude, ihren Spaß, aber auch Kritisches und                    Nachdenkliches  in mein Projekt mit einbrachten.

 

 

   

 

   

    

   

 

 

   

 

 

 

 

        

Ein liebevolles Gedenken an jene, deren Gesichter  in der  Installation  nach  hinten blicken. Sie stehen  stellvertretend für alle, die unsere Welt bereits  verlassen haben  und dennoch immer mit  uns verbunden bleiben.

 

 

    

Thanks also to the "Pinkies" (young readers of the "Pink" - Magacine in London) from  1974/75 for  lending me their faces.  I couldn`t ask them for their allowance, but I promise a respectful use.

 

                                   

 

                                   

 

 

 

Mit der Installation verabschiede ich mich vom Kunsthof als  Mitglied der Ateliergemeinschaft.

 

Dieses soziale Projekt hat vor etwa einem Jahr seinen Anfang genommen, ganz     viele Menschen haben Ihren Beitrag dazu geleistet, hatten sichtlich viel Spaß am     Gestalten.

 

Manche sind dabei auch sehr nachdenklich geworden, haben ihren Gedanken

auf künstlerische Art Flügel verliehen.

 

 

 

Entstanden ist ein Raum zum Schauen, Schmunzeln,

 

 

Fragen, Nachdenken, Lachen, miteinander reden...

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

 

               Im Rahmen des "Kreativ ab 12" - Programms im    Kunsthof Pösling

 

                      entstanden im April bunt leuchtende Hinter - Glas - Bilder

 

 

       

 

              Die eigenen Entwürfe wurden auf saubere Glasplatten übertragen,

                     die bemalten Rückseiten der Bilder in der Sonne getrocknet

 

                                                     und das sind die Ergebnisse:

 

                               

 

 

                        

 

 

                        

 

 

       

 

                                                      Habt ihr toll gemacht, Mädels!

                          

 

 

 

 

             

 

 

 

 

"Persönliche  "Ge-danken"  zum Kunstkanal 2010"

 

Offene Keramik-Werkstatt am Kunstkanal in Nußdorf

 

                                     

                      Mein Objekt "Ein Ge-danke" steht derzeit beim Ledererhaus im Rahmen des Skulpturenwegs in Nußdorf.

                      Am Samstag, den 14. August hat jeder die Möglichkeit, seine   

                      eigenen, persönlichen Gedanken (Gedenken, Dank an etwas oder jemand) in Form einer

                      oder mehrerer Keramikfliese(n) Gestalt annehmen zu lassen.

 

                      Wann?   -   am Sa, 14. August 2010 zwischen 11.00 und 16.00 Uhr (gleitend)

                      Wo?        -   In der kleinen Künstlerwerkstatt gegenüber dem Schneiderwirt in Nußdorf

 

                      Unkostenbeitrag: 10 € pro Fliese

                      Die Fliesen werden gebrannt und voraussichtlich für die Dauer der Ausstellung am Kunstkanal als

                                                    Gemeinschaftswerk ausgestellt.

 

                                                                                                               -------

 

                                                    In der kleinen Künstlerwerkstatt in Nußdorf nehmen die ersten Gedanken Formen an...

 

                                                   

                                                    

 

                                                    eine Woche später noch einmal im Kunsthof Pösling...

 

                                                    

 

 

 

 

                                                     und hier das Ergebnis am Zaun des Lederer -Hauses in Nußdorf

 

                                                    

                                             

 

 

 

                                                                                    nach oben